Das monastische Experiment: Die Rolle der Keuschheit bei der Entstehung des westlichen Klosterwesens

Research output: Book/ReportBook

Abstract

Untersicht wir der Entstehungsprozeß des Klosterwesens im Gallo-Fränkischen Raum (bis zur Mitte des siebten Jahrhunderts) anhand der Entwicklung des Diskurses über Keutschheit und Sexualität. Besonderes Augenmekr wird hierbei gerichtet auf die lateinischen Wüstenvätertexte, Klosterregeln, und klösterlihe Hagiographie. Wichtigstes Ergebnis ist, daß die Intergration von Klöstern in kirchliche und politische Strukturen als Orte organisierbarer Heiligkeit und Mittlerschaft sich auch in einer Umdefinierung von Keuschheit und Sexualität manifestiert.
Original languageGerman
Place of PublicationMünster
PublisherLIT- Verlag
StatePublished - 2005

Keywords

  • Monasticism
  • Sexuality
  • Chastity
  • Early Middle Ages

ASJC Scopus subject areas

  • Arts and Humanities(all)

Cite this